Zwölf Uhr MittagsBewacher vor der Britischen Botschaft Berlin

Mit nur einer Kamera und einem 35mm Objektiv fotografieren wird schnell zur Herausforderung. Gerade wenn es darum geht, belebte Szenen in einer Großstadt einfangen zu wollen. Als Fotograf kann ich mich da nicht hinter einem langen Tele verstecken, sondern muss in die Situation eintauchen und mitunter mit den Menschen in Kontakt treten um zu „der“ Aufnahme zu kommen.

Dieser Workshop richtet sich an Fotografen mit Interesse und Spaß an Streetphotography. Wir werden uns Menschen nähern ohne aufdringlich zu sein. Es geht dabei auch darum, mit Menschen ins Gespräch zu kommen. Keine Angst vor anderen Menschen! Darüber hinaus wollen wir vom Einzelbild zur spannenden Serie hinarbeiten und so etwas wie eine Reportage wagen.

Street heißt immer auch Leben und Bewegung, wie wir diese Dynamik einfangen und in unseren Bildern zeigen, werde ich Ihnen in diesem Workshop nahebringen. Als besonderen Reiz zeige ich den Einsatz von Graufiltern und einem leichten Stativ in der Streetphotography, ohne dabei an Spontanität und Authentizität zu verlieren.

Themenschwerpunkte:

  • Die richtige Kameraeinstellung für spontane Fotografie
  • Vom Einzelbild zur Serie - Die Foto-Reportage
  • Der Einsatz von Graufilter und Stativ
  • Foto-Rechtliches und moralische Grenzen

Voraussetzung: Sicherer Umgang mit der eigenen Kamera
Mitzubringen: Kamera, Festbrennweite mit ca. 35mm oder Zoom-Objektiv, wenn möglich Graufilter und kleines Stativ, dem Wetter entsprechende Kleindung.

Termin: Sonnabend, 7. Oktober 2017, 9 bis 19 Uhr
Teilnehmerbeitrag: 99 Euro
Maximal 6 Teilnehmer

Der Workshop findet in Berlin statt. Wir starten mit einem praktischen Einstieg in meinem Studio BERLIN BACKSTAGE in der Burgemeisterstraße 32, 12103 Berlin und begeben uns dann mit öffentlichen Verkehrsmitteln auf eine spannende Foto-Tour durch Berlin. Zwischendurch suchen wir uns einen netten Platz für eine Mittagspause in einer Berliner Markthalle.

Anmeldung telefonisch unter 0172-3432222 oder über das Anmeldeformular.