Immer wieder wird mir die Frage nach meiner Ausrüstung gestellt, weshalb ich dem Thema an dieser Stelle eine eigene Seite gewidmet habe. Mit welcher Kamera gearbeitet wurde sieht man dem fertigen Bild nicht mehr an, was wir jedoch sehen können ist die optische Bildqualität. Aus diesem Grund habe ich mich schon sehr früh für ZEISS Objektive entschieden, denn sie liefern mir qualitativ hochwertiges homogenes Bildmaterial. Schon als jugendlicher Fotograf wollte ich ZEISS Objektive besitzen, dafür habe ich viel gearbeitet, bis ich mir für meine Rollei SL66E ein Carl ZEISS Planar 2,8/80mm kaufen konnte. Aus dieser Leidenschaft arbeite ich heute als Markenbotschafter für ZEISS Objektive.

CD

Unter den meisten Fotos auf meiner Seite wird die verwendete Kamera-Objektiv-Kombination angezeigt. Der geneigten Leser und Fotograf findet zusätzlich die Kameraeinstellungen wie Blende, Zeit und ISO. Hinter jedem aufgeführten Objektiv verbirt sich ein Link zu Bildern, die mit ihm aufgenommen wurden. Die Aufnahmen sollen das Potenzial der Objektive aufzeigen, das Motiv steht mituner im Hintergrund.

Für Sony Systemkameras habe ich mich entschieden, weil sie klein und leicht sind, dabei jedoch eine sehr hohe Leistung bringen.

cof

Kameras:

  • Sony A6000 (APS-C)
  • Sony A7RM2, 42,4MP (Vollformat)

Objektive

Fernglas

ZEISS Conquest HD 10x42, denn in der Natur gibt es Momente, in denen will ich das was ich sehe nur genießen.

Filter

  • 100x100mm Filtersystem mit Pol-, Grau- und Grauverlaufsfiltern
  • M52, M67, M77 Pol- und Graufilter
Equipmentsdr