Technik

Sony FE 100-400mm 4.5-5.6 G-Master OSS

{{ content.title }}{{ content.caption }}

Zoom der Extraklasse - G-MasterAls Liebhaber edler Objektive mit fester Brennweite will ich nicht den x-ten Artikel über Zoom vs. Festbrennweite verfassen. Das Thema langweilt mich - ödet mich förmlich an. Jedes Objektiv hat seine Liebhaber und ich bin kein Technology Evangelist. Die Vorteile von Zoomobjektiven liegen klar und deutlich auf der Hand, ebenso wie die Vorteile von Festbrennweiten uns geläufig sein sollten. Und alle haben sie doch ihre Fangemeinde, Menschen, die gern mit ihnen arbeiten und sich über sie freuen. Das…

more

ZEISS Bildbeispiele

Bildbeispiele zu den verschiedenen ZEISS E-Mount Objektivene. Mit einem Klick auf das Foto öffnet sich die Lightbox, über die Sie eine Ganzseitenvorschau erhalten. Über einen Klick auf den Untertitel gelangen Sie in das entsprechende Verzeichnis.

Festival of Lights 2018

Mit Foto Leistenschneider, Herstellern und Fotografen das Festival of Lights in der Humboldbox am Berliner Dom erleben. Damit ist schon einmal ein hervorragender Blick auf den Dom gesichert und dazu gibt es Fotowalks mit bekannten Berufsfotografen. Präsentationen und Leiequipment verschiedener Hersteller. Für das leibliche Wohl sorgt die Snackbar.Auch ZEISS wird mit dem kompletten Programm an Leiobjektiven vorort sein. Wer Lust auf einen Fotowalk mit mir hat, der sollte sich schnell anmelden.Die Veranstaltung am 12. Oktober 2018 findet von 17 bis 23 Uhr statt. Das s…

more

Das neue ZEISS Loxia 2.4/25

{{ content.title }}{{ content.caption }}

Seit einiger Zeit habe ich nun schon ein Vorserienmodell des neuen ZEISS Loxia 2.4/25 bei mir und meine anfängliche Skepsis dieser Brennweite gegenüber hat sich in Leidenschaft verwandelt.Nun aber zur Kurzvorstellung des ZEISS Loxia 2.4/25. Wie alle Loxia Objektive ist es klein, kompakt und solide verarbeitet. Manuelle Scharfstellung, DeClick, alles wie wir es von den Loxia Objektiven gewohnt sind. Das neue Loxia hat zehn Linsen in acht Gruppen. Davon sind zwei Linsen aus Sonderglas, sowie eine asphärische Linse vor dem Sensor.D…

more

ZEISS Batis 2.8/135 Apo Sonnar - Kein Otus, aber verdammt dicht dran

Um es vorweg zu nehmen, es sind genau drei Dinge die mich an dem neuen ZEISS Batis 2.8/135 Apo Sonnar am stärksten begeistert haben. Da wäre erst einmal die Brennweite von 135 Millimetern, denn bisher war bei ZEISS im E-Mount bei 85 Millimetern die Welt zu Ende. Mit seiner Anfangsblende von 2.8 bietet das Batis genug Lichtstärke um bei Available Light fantastische Aufnahmen zu realisieren. Das Batis ist ein Apo Sonnar und damit nahezu frei von Farbfehlern und chromatischen Aberrationen. Selbst bei starkem Gegenlicht bilden sich keine Farbsäume und das bereits bei offe…

more

Datensicherung unterwegs | My Passport Wireless Pro

Datensicherung unterwegs mit My Passport Wireless Pro von Western DigitalDas Thema Datensicherung auf Reisen ist für Fotografen immer wieder im Zentrum vieler und vor allen Dingen langer Diskussionen. Wir haben es mit immer mehr Bilddaten zu tun und die müssen gerade auf Reisen zuverlässig und im Handumdrehen gesichert werden. Eine Kontrolle der Sicherung ist notwendig und muss einfach und unkompliziert sein.Warum überhaupt eine Datensicherung?Für Berufsfotografen ist die zuverlässige Sicherung von Bilddaten ein absolutes Muss, denn vom eigenen Bildarchiv hängt nicht…

more

Spaß mit Blitzen, der Nissin i60A

Das ich kein Freund der Sony Systemblitze bin wissen diejenigen die mich besser kennen recht gut. Zugegeben, einen Sony Blitz kann man um bis zu 90° schwenken, aber wozu eigentlich? Darüber hinaus ist das Blitzprotokoll aus den Anfangszeiten der Digitalfotografie und inzwischen reichlich veraltet. Limitierender Faktor im Thema Blitz wird also auch weiterhin die Kamera und deren Blitzbelichtungsmessung sein. So frage ich mich immer wieder, warum es Sony bis heute nicht möglich ist, den Schwerpunkt der Belichtungsmessung an den "aktiven" Fokuspunkten zu orientieren. Ab…

more